Julius Bär Beach Polo World Cup Sylt 2013

Julius Bär Beach Polo World Cup Sylt 2013

Polosport auf Sylt

Das Highlight zu Pfingsten

Am 18. und 19. Mai 2013 treffen sich vier Polo-Topteams und spielen vor rund 10.000 Zuschauern in der Hörnumer Beach Poloarena um die begehrten Julius Bär-Trophäe. Wie jedes Jahr ist der Eintritt zum Zuschauerbereich kostenlos.

Die Idee vom Beach Polo stammt aus Miami sowie Dubai und wurde bereits fünf Mal erfolgreich auf der Insel Sylt durchgeführt. Das Spielfeld umfasst 3.000 qm und wird von einem offenen Zuschauerbereich umfasst. Dies garantiert beste Stimmung zu den spannenden Spielen mit den hochkarätig besetzten Teams.

Beach Polo Sylt

Über Gosch Sylt erhält man beim Event einen Secco gratis. Hierzu benötigt man einen Gutschein-Flyer, die im Vorfeld des Turniers in den Sylter Gosch-Restaurants ausgelegt werden und die Fahrkarte von der Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr. Dies gefällt den Zuschauern und führt zur Entlastung des Verkehrsaufkommens.

Fallschirmsprung Polo Sylt

Auch in diesem Jahr kündigen die besten Fallschirmspringer des Sprungplatzes seventhsky Sylt mit Fahnen und professionellen Zielspringern die Polo Teams an. Zu diesem Event sind Tandemsprünge buchbar und garantieren eine sichere Landung am Strand von Hörnum.

Weitere Informationen findet Ihr unter www.polosylt.de! Wir werden wieder direkt von dem Event berichten. Bleibt auf dem Laufenden und folgt uns auf facebook oder twitter.

Als kleinen Vorgeschmack präsentieren wir Euch unser Video aus 2012. Seid live mit den GoPro Videoaufnahmen bei den Spielen von Niffy Winter dabei und erlebt die Siegerehrung aus Sicht der Champagnerflasche.

Beach Polo GoPro Video

Unser Video zum Event aus 2012:

Pin It

Leave a reply

*

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*