Video vom Gyrocopter-Flug in Vorarlberg

Video vom Gyrocopter-Flug in Vorarlberg

Gyrocopter-Flug

Verschneite Berge aus der Vogelperspektive

Ein Gyrocopter, auch Tragschrauber genannt, ist ein Drehflügelflugzeug ähnlich wie der Hubschrauber. Der Rotor wird jedoch von keinem Triebwerk angetrieben. Der Fahrtwind und die richtige Anstellung der Rotorblätter sorgt für die Drehung. Der Vortrieb erfolgt durch ein Propellertriebwerb am Heck des Gyrocopters.

Gyrocopter-Flug

Ein Flug mit dem Gyrocopter zur Winterzeit ist schönes Erlebnis. Der weite Blick über die verschneiten Berge ist Sehenswert und wir hatten bei dem Flug einige Gipfelkreuze zum Griefen nah. Buchbar ist dieses Erlebnis über vorarlbergdays.at.

Gestartet sind wir in das Silvretta Rätikon Gebiet mit dem MTOsport der Firma AutoGyro auf dem Flugplatz Hohenems.

Technische Daten des MTOsport:
Länge x Breite x Höhe: 5,1 m x 1,9 m (1,6m) x 2,7 m
Rotordurchmesser: 8,0 m oder 8,4 m
Reisegeschwindigkeit: 160 km/h
Zulässige Höchstgeschwindigkeit: 185 km/h
Steigrate: 4 m/s
Max. Abflugmasse: 450 / 560 kg
Motor: Rotax 912 ULS (100 PS) oder Rotax 914 UL2 (Turbo mit 115 PS)
beide Motoren jeweils mit Reduktionsgetriebe 1:2,43

Bilder vom Flug:

Pin It
  1. Sporthotel Silvretta Nova – nice2meetU

Leave a reply

*

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*